Computer-Museum beider Basel CMbB

ColoBâle Pratteln und Gymnasium Bäumlihof

Öffnungszeiten:
jeweils am letzten Sonntag im Monat, 14 bis 17 Uhr.
Per Email hier anmelden!



Eintrittsbeitrag (freiwillig):
5 Fr/Person 10 Fr/Familie






Virtueller Eingangskorridor

Eingangskorridor




Hier werden die Eintrittskarten gedruckt.
So sehen die dann aus!










Hier ein Videotextsystem.
Ein Minicomputer

Ein "embedded device" aus der Forschung :)

Es lässt sich in der leicht zu erlernenden Programmiersprache BASIC steuern.





Virtuelle Computer-Galerie

Computer-Galerie

Rechenwalze


Lochkarte 80 byte

Kernspeicher, ca. 1 bit pro 2mm^2

Diverse Festplatten
Noch mehr Festplatten und ein Magnetband

Habemus St. Durissimum Discum!

HDD

HDD

CD, HDD, HDD, HDD, usw.

mehr oder weniger floppige Floppy Disks von wenigen 100 Kilobytes bis 1.44 Megabytes
 
EPROM: Speicher für wenige Kilobytes (z. B. 2kb)

SUPERBRAIN
ZX81, der kleinste damalige Heimcomputer mit 1KB RAM
Mehr steckt nicht drin.
Vorgängermodell





Sie können nach

Toilette

gehen.

Virt. Toilette

Toilette




Hier gibt es weiter nichts zu sehen.

Sie können in folgende Räume gehen:

Virt. Eingang

Hier können Sie in die virtuelle Computergalerie einsteigen. Ähnlich wie in einem Textadventure (s. auch Zork) können Sie hier durch das Museum gehen und die historischen Geräte erkunden.

Eingang


Sie können in die folgenden Räume gehen:

Eingangskorridor


Gang zur Game Lounge