Computer Museum Gymnasium Bäumlihof
Die funktionieren ja noch alle!

HP 150 geht wieder!

Dank einer Bootfloppy von http://www.hpmuseum.net/ geht unser HP150 wieder! Der erste Desktop-Computer mit 3.5" Floppy und Touchscreen von 1983. Vielen Dank, HP-Museum!



Leider ist ein Grossteil des RAM defekt, aber das Original-MS-DOS lässt sich gerade noch laden, um den touchscreen zu demonstrieren. Laut HP-Museum ist das Problem häufig und hat die meisten noch exisiterenden HPs erwischt.

Kommentare:

  1. Guten Tag Herr Hench,

    Touchscreen. ;) Sofern die Löcher der Dioden nicht verstopft sind. Hätte ich früher vom Computer-Museum gewusst, hätte ich das eine oder andere alte HP Gerät nach Riehen retten können.

    Viele Grüsse und bis Donnerstag
    Marc Maurer

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Herr Maurer,
    das ist in der Tat schade. Aber vielleicht ergibt sich ja wieder mal eine Möglichkeit, dass alte Geräte irgendwo auftauchen...
    Wir haben uns über Ihren Besuch mit der USB IT-Abteilung sehr gefreut!

    AntwortenLöschen